Datum und Zeit

Videotutorial

Datum- und ZeitstempelDiese Makrofunktion gibt das Datum, bzw. die Zeit in der gewählten Formatierung und gegebenenfalls mit einer Zeitverschiebung aus.

Beispiele:
  • Ausgabe der aktuellen Zeit oder des Datums in vreschiedenen Formatierungen und Sprachen.
  • Ausgabe von einzelnen Teilen (Tag, Monat, Stunde, Kalenderwoche, Tag des Jahres, etc.).
  • Datumsausgabe zu- oder abzüglich einer Zeitverschiebung.
  • Runden der Uhrzeit auf eine Viertelstunde, halbe oder ganze Stunde. Eine aktuelle Uhrzeit von z.B. 12:05 wird mit dieser Option auf 12:00 abgerundet, oder auf 12:15, 12:30 oder 13:00 aufgerundet ausgegeben.

Formatierung

Wählen Sie In der linksseitigen Liste eines der Formatierungsvorlagen, die Sie im Eingabefeld Format unter Verwendung folgender Kürzel anpassen können:

KürzelBedeutung
dTag als Zahl ohne führende Null (1-31)
ddTag als Zahl mit führender Null (01-31)
dddWochentag abgekürzt (Son-Sam)
ddddWochentag ausgeschrieben (Sonntag-Samstag)
dddddDatum in der Standardeinstellung in Kurzform (17.01.2014)
ddddddDatum in der Standardeinstellung in Langform (Dienstag, 17.01.2014)
mMonat als Zahl ohne führende Null (1-12). Wenn der Bezeichner m unmittelbar hinter dem Bezeichner h oder hh steht, wird anstelle des Monats die Minute angezeigt.
mmMonat als Zahl mit führender Null (01-12). Wenn der Bezeichner mm unmittelbar hinter dem Bezeichner h oder hh steht, wird anstelle des Monats die Minute angezeigt.
mmmMonatsnamen abgekürzt (Jan-Dez)
mmmmMonatsname ausgeschriebenen (Januar-Dezember)
y oder yyJahr als zweistellige Zahl (00-99)
yyyyJahr als vierstellige Zahl (0000-9999)
hStunde ohne führende Null (0-23)
hhStunde mit führender Null (00-23)
nMinute ohne führende Null (0-59).
nnMinute mit führender Null (00-59)
sSekunde ohne führende Null (0-59)
ssSekunde mit führender Null (00-59)
tUhrzeit im Kurzformat (16:47)
ttUhrzeit im Langformat (16:47:23)
am/pmVerwendet die 12-Stunden-Zeitanzeige für den vorhergehenden Bezeichner h oder hh und zeigt alle Stunden vor Mittag mit dem String 'am' und alle Stunden nach Mittag mit dem String 'pm' Für den Bezeichner am/pm können Kleinbuchstaben, Großbuchstaben und jede Kombination davon angegeben werden.
a/pVerwendet die 12-Stunden-Zeitanzeige für den vorhergehenden Bezeichner h oder hh und zeigt alle Stunden vor Mittag mit dem Zeichen 'a' und alle Stunden nach Mittag mit dem Zeichen 'p' Für den Bezeichner a/p können Kleinbuchstaben, Großbuchstaben und jede Kombination davon angegeben werden.

Region

Das Makro verwendet für die Datumsausgabe ("Montag, Januar, etc.",etc.) normalerweise die, in den Windows Regionaleinstellungen gewählte Landessprache.

Mittels Makroparameter Region können Sie eine bestimmte Sprache für die Datumsausgabe definieren:

Zeitverschiebung

Wahlweise können Sie auf dem aktuellen Datum basierend ein zukünftiges oder eine vergangenes Datum ausgeben, zum Beispiel für das Datum einer 14 tägigen Zahlungsfrist.

Rundung

Zeitausgaben lassen sich für kosmetische Zwecke auf viertel, halbe oder ganze Stunden runden:

Datumsverarbeitung

Mit Parameter Wert übermitteln Sie ein Datum im Format der Windows Regionaleinstellungen, dass die Makrofunktion datums-/zeitverschoben und/oder umformatiert wieder ausgibt.

Datumsberechnungen

Diese Makrofunktion berechnet die Anzahl der Tage, Werktage, Wochentage, Wochen, Monate oder Jahre zwischen zwei Daten, die Format entsprechend der aktuellen Windows Regionaleinstellungen angegeben werden müssen.

In Deutschland ist das Format gewöhnlich zum Beispiel "16.01.2019".

Wenn Sie eine der beiden Datumseingaben leer lassen, wird dafür das aktuelle Datum verwendet.

Pro Monat werden 30,4375 Tage zugrundegelegt. Monatsberechnungen werden ganzzahlig gerundet.

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis