Fehlerbehebung

Wenn sich der PhraseExpress Client nicht mit dem SQL Server verbinden kann, gehen Sie bitte sorgfältig folgende Hinweise durch:

  • Alle PhraseExpress Clients müssen die gleiche Hauptversionsnummer aufweisen. Clients verschiedener Versionen können nicht auf eine gemeinsame SQL Datenbank zugreifen.
  • Achten Sie sorgfältig auf eine ordnungsgemäße Konfiguration des SQL Servers und der PhraseExpress Clients, wie im Kapitel "Installation" beschrieben. Befolgen Sie die Installationsanleitung vollständig und akribisch.
  • Bei Verwendung eines SQL Servers benötigen Sie den "PhraseExpress SQL(!) Client Manager", nicht jedoch den "PhraseExpress Client Manager", der nur für den PhraseExpress Server Verwendung findet.
  • Allgemeine Hilfe zu Computernetzwerken finden Sie in der Microsoft Wissensdatenbank oder z.B. bei http://www.netzwerktotal.de.

Prüfen Sie folgende Hinweise auf dem Rechner, auf dem der SQL Server installiert ist:

  • Starten Sie den PhraseExpress SQL Client Manager und wechseln Sie zum Register Monitor. Wenn im Statusbereich ein roter Text zu sehen ist, beheben Sie gegebenenfalls das dazugehörige Problem.
  • Wenn sich mehr PhraseExpress Clients am PhraseExpress Server anmelden, als Lizenzen registriert sind, wird die Verbindung zum SQL Server abgewiesen. Erwerben Sie in diesem Fall weitere Lizenzen.

Inhaltsverzeichnis


    Inhaltsverzeichnis