Diese Dokumentation bezieht sich auf PhraseExpress v16 beta. Die Dokumentation für die Produktionsversion 15 ist hier verfügbar

Rechtschreibung

PhraseExpress bietet eine systemweite Rechtschreibkorrekturfunktion, die Tippfehler während der Eingabe in einem beliebigen Programm korrigiert.

Beim Verfassen von Textbausteinen im Hauptfenster kann PhraseExpress zusätzlich die Rechtschreibung überprüfen.

Rechtschreibkorrektur

Die systemweite Rechtschreibkorrektur realisiert PhraseExpress mit der Autotextfunktion.

Beispiel:

Die Autokorrektur-Textbausteindatei beinhaltet z.B. den Autotext "vro" mit dem dazugehörigen Textbaustein "vor". Wann immer Sie nun versehentlich "vro" tippen, erkennt PhraseExpress diesen Autotext und ersetzt diese Eingabe mit dem Textbaustein "vor".

PhraseExpress kann Microsoft Word Autotext/AutoKorrektur-Einträge importieren, um diese in allen Programmen zu nutzen.

Rechtschreibkorrektur-Dateien stehen in mehreren Sprachen als kostenlose Downloads zur Verfügung.

Bei Verwendung einer SQL Textbausteindatenbank empfehlen wir die Rechtschreibkorrektur-Dateien nicht in der SQL Datenbank, sondern in einer separaten, lokal gespeicherten Textbausteindatei zu speichern.

Rechtschreibprüfung

Um die interne Rechtschreibprüfung innerhalb von PhraseExpress zu aktivieren, klicken Sie in einen beliebigen Textbausteininhalt und klicken Sie auf die Sprachauswahl in der Statusleiste:

Wählen Sie eine Sprache Ihrer Wahl und stellen Sie sicher, dass die allgemeine Option "Syntaxprüfung" aktiviert ist.

Die interne Rechtschreibprüfung korrigiert nicht Ihre laufenden Texteingaben in anderen Anwendungen, sondern ist bei Editierung der Textbausteine in PhraseExpress aktiv.

Um eigene Wörter zum Wörterbuch hinzuzufügen:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Wort, das mit einer roten Zickzack-Linie unterstrichen ist und wählen Sie "Zum Wörterbuch hinzufügen":

Eigene Wörter sind im Windows Dokumentenordner/PhraseExpress/customdic_de_DE_.txt gespeichert ("de" durch die entsprechende Sprache ersetzen).

Um eine Sprache hinzuzufügen:
  1. Beenden Sie PhraseExpress.
  2. PhraseExpress verwendet "Hunspell" als Technologie zur Rechtschreibprüfung. Suchen Sie im Internet nach "Hunspell dictionary", bzw. "Hunspell Wörterbuch". und laden Sie die Rechtschreibungsdatei *.dic und *.aff Ihrer Wahl herunter.
  3. Kopieren Sie die Dateien in das Verzeichnis /dict/ des PhraseExpress-Programmverzeichnisses unter "C:\Program Files (x86)\PhraseExpress\dict\".

Die neue Sprache erscheint beim nächsten Programmstart von PhraseExpress.

So entfernen Sie eine Sprache:
  1. Beenden Sie PhraseExpress.
  2. Entfernen Sie die Rechtschreibprüfungsdateien *.dic und *.aff aus dem Wörterbuchordner des PhraseExpress-Programmverzeichnisses unter "C:\Program Files (x86)\PhraseExpress\dict\".

Beim nächsten PhraseExpress Start erscheint die entfernte Sprache nicht mehr im Sprachauswahlmenü.

Inhaltsverzeichnis


Inhaltsverzeichnis