Neue Textbausteindatei erstellen

Videoanleitung

So erstellen Sie eine neue lokale Textbausteindatei:
  1. Öffnen Sie das Hauptprogrammfenster.
  2. Wählen Sie aus dem Hauptmenü: Datei » Öffnen(!) » Lokale Textbausteindatei .
  3. Geben Sie den Dateispeicherort und Namen der zu erstellenden Datei an.
  4. PhraseExpress kann mehrere Textbausteindateien gleichzeitig laden. Wählen Sie, ob die neue Datei eine bisher geladene Datei ersetzen oder als weiterer Dateizweig hinzugefügt werden soll:

Eine bereits geladene Textbausteindatei wird im Falle des Ersetzens nicht gelöscht, sondern lediglich nicht mehr von PhraseExpress geladen und verbleibt auf der Festplatte.

Bei mehreren geladenen Textbausteindateien müssen sich die Dateinamen unterscheiden.

Inhaltsverzeichnis


    Inhaltsverzeichnis