Diese Dokumentation bezieht sich auf PhraseExpress v16 beta. Die Dokumentation für die Produktionsversion 15 ist hier verfügbar

Assistent

Mit dem Assistenten können Sie während Ihrer Arbeit in einer Anwendung ohne große Unterbrechung einen neuen Textbaustein in PhraseExpress speichern.

Um einen neuen Textbaustein mit dem Assistenten zu erstellen:
  1. Markieren Sie in einem beliebigen Programm den Text, den Sie als Textbaustein speichern möchten.
  2. Betätigen Sie die Tastenkombination CTRL+ALT+C, um den Assistenten zu starten.
  3. PhraseExpress schlägt als Textbausteinbeschreibung den Textanfang vor, die Sie im Assistenten noch ändern können.
  4. Definieren Sie einen oder mehrere Trigger für den neue Textbaustein.
  5. Falls gewünscht, können Sie den Textbaustein auf bestimmte Anwendungen beschränken.
  6. Definieren Sie den Zielordner Ihrer Textbausteindatenbank, in dem Sie der neue Textbaustein gespeichert werden soll. PhraseExpress bietet Ihnen die zuletzt verwendeten Ordner an.
  7. Wählen Sie, ob Sie den Textbaustein mit oder ohne Formatierungen speichern möchten.

Mit Klick auf OK wird der Textbaustein in der Datenbank gespeichert, und die Taskleiste zeigt eine Bestätigung.

Mit Klick auf die Bestätigung können Sie den Textbausteininhalt im Hauptprogrammfenster überprüfen/bearbeiten.

Inhaltsverzeichnis


Inhaltsverzeichnis