Autotextoptionen

OptionBeschreibung

Nach Eingabe des Autotexts und Abschluss mit ENTER , TAB oder eines Satz- oder Leerzeichens wird der dazugehörige Textbaustein eingefügt:

Default delimiter

Unmittelbar nach Eingabe des letzten Buchstabens des Autotexts wird der dazugehörige Textbaustein eingefügt:

Execute immediately

Vermeiden Sie Autotexte, die Bestandteil eines Wortes sind. Zum Beispiel würde der Autotext „Ing“ (für das Wort "Ingenieur") ungewollt bei Eingabe der ersten drei Buchstaben des Wortes "Ingelheim" ausgelöst werden.

Videoanleitung

Der Textbaustein wird nach dessen Autotext-Eingabe in einem Auswahlmenü zum Einfügen vorgeschlagen:

Execute Optionally

Der Vorschlag wird durch Drücken der einstellbaren Bestätigungstaste angenommen oder durch Weitertippen ignoriert.

Der Textbaustein wird nach Eingabe des Anfangs der Textbausteinbeschreibung vorgeschlagen. Die Definition eines Autotexts wird damit überflüssig.

Videoanleitung

Die Anzahl der einzugebenden Zeichen zur Anzeige der Vorschläge wird unter Einstellungen » Auswahlmenü eingestellt:

SmartComplete

SmartComplete aktiviert automatisch die Optionen Groß-/Kleinschreibung unterscheiden und Manuelle Bestätigung.

Die Expertenoptionen bieten eine detaillierte Autotext-Konfiguration für erfahrene PhraseExpress Anwender.

Diese Optionen sind wirklich nur etwas für fortgeschrittene Anwender.

Bei Wahl einer Autotextoption für einen Textbausteinordner bietet PhraseExpress an, diese auf alle Elemente in dem Textbausteinordner anzuwenden.

Praktisch: Die gewählte Autotextoption wird auch Voreinstellung für neue Elemente, die in dem Textbausteinordner erstellt werden. Sie können damit elegant für verschiedene Textbausteinordner unterschiedliche Autotexteinstellungsvorgaben definieren.

Inhaltsverzeichnis


    Inhaltsverzeichnis