Referenz

Dateizustände

Das Symbol in der ersten Ebene der Baumstruktur zeigt den aktuellen Status für alle Elemente unterhalb dieser Ebene an:

SymbolErläuterung

Alles OK - Textbausteine können bearbeitet werden und Autotexte/ Tastenkombinationen sind aktiv.

Die Datei wird aktualisiert.

Für die Elemente wurden Zugriffsbeschränkungen definiert.

Tasten­kombinationen und Autotexte für diese Elemente wurden deaktiviert.

Die Bearbeitung ist gesperrt, weil ein anderer Anwender diesen Textbaustein bearbeitet. Wenn die Bearbeitung abgeschlossen wurde, wird die Bearbeitung wieder freigegeben. Alternativ erscheint dieses Symbol auch, wenn bei Verwendung eines SQL Servers ein anderer Anwender das Element zwischenzeitlich gelöscht hat. Durch Drücken von F5 können Sie den Status aktualisieren.

Programmszustände

Das Programmsymbol oben rechts in der macOS Menüleiste illustriert verschiedene Programmzustände:

SymbolErläuterung

Alles perfekt! PhraseExpress ist betriebsbereit.

Prima! PhraseExpress gibt gerade einen Textbaustein aus, wartet auf eine Anwender­eingabe oder führt eine Automatisierung durch.

PhraseExpress ist für die aktuelle Anwendung deaktiviert. Mögliche Gründe:

  • Die aktuelle Anwendung wurde mit Administrator­rechten gestartet (vgl. Wikipedia) während PhraseExpress mit normalen Benutzer­rechten gestartet wurde (oder umgekehrt). Aus Sicherheits­gründen kann PhraseExpress keine Textbausteine mit abweichenden Rechten einfügen. Starten Sie entweder PhraseExpress mit Administrator­rechten oder die Ziel­anwendung mit Benutzer­rechten.
  • PhraseExpress wurde per Programm­beschränkung in der aktuellen Anwendung gesperrt.

PhraseExpress ist mit dem Laden oder Speichern der Textbaustein­datei beschäftigt.

PhraseExpress ist temporär deaktiviert.

Dateispeicherorte

Im portablen Modus befinden sich PhraseExpress relevanten Dateien ausschließlich im Programmverzeichnis auf dem portablen Medium. Es keine Dateien auf den Gastrechner gespeichert.

Bei einer gewöhnlichen Rechnerinstallation, speichert PhraseExpress Daten und Einstellungen in folgenden Dateien und Verzeichnissen:

DateiSpeicherort

phrases.pxi

Textbaustein­dateien beinhalten die Textbaustein- Ordnerstruktur mit allen Textbausteinen und deren Autotext-/ Tastenkombination- Konfigurationen, sowie alle Zugriffsrechte- Definitionen.

Wenn Sie Ihre PhraseExpress Daten auf einen neuen Rechner übertragen möchten, kopieren Sie diese Datei auf den neuen PC.

Sichern Sie diese Datei regelmäßig auf externe Datenträger, um Datenverlust zu vermeiden!

Die Standard­vorgabe einer lokalen Textbaustein­datei ist das Anderdatenverzeichnis

Der Speicherort kann abweichen, wenn Sie nach der Erst­installation eine andere Textbaustein­datei geladen oder erstellt haben.

Eingabeprüfung

PhraseExpress kann Anwendereingaben auf korrekte Schreibweise prüfen. Bei Eingabefehlern warnt ein entsprechender Hinweis.

Bei aktivierter Eingabeprüfung muss ein Eingabefeld ausgefüllt werden.

Syntax-Optionen:
OptionBeschreibung/Beispiel
Nicht prüfenKeine Eingabeprüfung. Auch keine Eingabe ist zulässig.
Eingabe erforderlichJegliche Eingabe ist zulässig. Diese ist aber auch erforderlich.
E-Mailclaire@grube.de
URLhttps://www.phraseexpress.com/de
Dateipfadc:/verzeichnis/datei.txt
Ordnerpfad/verzeichnis/weiteres-verzeichnis/
Buchstabena-z, A-Z
Zahlen0-9, Punkt und und Komma
Texta-z, A-Z und Satzzeichen

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis