Lizenzierung

PhraseExpress muss bei professioneller Nutzung oder zum Deaktivieren von Lizenzmeldung bei Nutzung von kaufpflichtigen Funktionen mit einem Lizenzschlüssel lizenziert werden.

Sie können Lizenzschlüssel registrieren, deregistrieren, auf einen anderen Benutzer übertragen und den Lizenzstatus prüfen.

Lizenz-Registrierung

Bei kommerzieller Nutzung oder bei Verwendung erweiterter Funktionen muss PhraseExpress mit einem Lizenzschlüssel einmalig registriert werden.

Bei Verwendung mit einem SQL Server werden die Client-Lizenzen zentral vom PhraseExpress SQL Client Managers verwaltet.

Um PhraseExpress auf einem Mac zu registrieren:
  1. Nach Kauf einer Lizenz erhalten Sie einen Lizenzschlüssel per E-Mail.
  2. Markieren und kopieren Sie den mit "PEX…" beginnenden Lizenzschlüssel in die Zwischenablage.
  3. Öffnen Sie das Hauptprogrammfenster.
  4. Wählen Sie im Bereich "Hilfe" den Befehl "Zur professionellen Nutzung freischalten".
  5. Klicken Sie in das Lizenzschlüssel-Eingabefeld, und fügen Sie den Lizenzschlüssel aus der Zwischenablage ein.
  6. Bestätigen Sie die Registrierung mit der Schaltfläche "Registrieren".

Nach erfolgreicher Registrierung über das Internet erscheint in der Programm-Titelleiste je nach gekaufter Lizenz der Text "PhraseExpress Standard", "PhraseExpress Pro", bzw. "PhraseExpress Enterprise".

Ein Lizenzschlüssel kann auf bis zu drei Macs verwendet werden, auf dem Sie jeweils den identischen Mac Accountnamen verwenden. Der Accountname ist nicht zwingend der Benutzername, der für den Login verwendet wird. Den Accountnamen können Sie im Dialog "Über PhraseExpress" oder in den "macOS Systemeinstellungen » Benutzer & Gruppen" im Bereich "Erweiterte Optionen" einsehen:



Eine Anleitung zum Ändern des Accountnamens finden Sie auf den Apple Kundendienstseiten.

  • Für jede Person ist eine separate Lizenz erforderlich, auch wenn mehrere Personen sich den gleichen Mac teilen.
  • Lizenzschlüssel können wahlweise auf für die Mac Version oder die Windowsversion verwendet werden, dies aber nicht gleichzeitig.
  • Zur Lizenzschlüsselregistrierung benötigt PhraseExpress kurzzeitig eine Internetverbindung (Datenschutzerklärung).

Deregistrierung

Um einen lokal registrierten Lizenzschlüssel von einem Benutzernamen zu entbinden:

  1. Öffnen Sie das PhraseExpress Hauptprogrammfenster.
  2. Wählen Sie im Bereich "Hilfe" den Befehl "Über PhraseExpress".
  3. Stellen Sie dort sicher, dass Sie mit dem gleichen Benutzernamen an Windows angemeldet sind, mit dem Sie angemeldet waren, als Sie PhraseExpress registriert hatten.
  4. Bestätigen Sie die Registrierung mit der Schaltfläche "Lizenz entfernen".

Anschließend können Sie den Lizenzschlüssel für einen anderen Benutzernamen oder auf einem Windows PC registrieren.

Zur Lizenzentbindung benötigt PhraseExpress kurzzeitig eine Internetverbindung (Datenschutzerklärung).

Wartungsverlängerung

Das Ender der Wartung Ihrer Lizenz können Sie in den ersten vier Ziffern des Lizenzschlüssels auslesen. Beispielsweise steht "0620" für einen Wartungsablauf im Juni 2020. Wenn Sie die Wartung erneuern, erhalten Sie einen neuen Lizenzschlüssel und der alte Lizenzschlüssel wird ungültig.

So erneuern Sie die Wartung einer registrierten Installation:

  1. De-registrieren Sie die Lizenzschlüssel mit abgelaufener Wartung.
  2. Registrieren Sie denneuen Lizenzschlüssel, den Sie mit Kauf Ihrer Wartungsverlängerung erhalten haben.

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis