Diese Dokumentation bezieht sich auf PhraseExpress v5 beta. Die Dokumentation für die Produktionsversion 4 ist hier verfügbar

Textbausteine ausblenden

Einzelne Textbausteinordner (und deren Inhalt) können aus dem Textbausteinmenü ausgeblendet werden, während die Trigger aller ausgeblendeter Elemente weiterhin aktiv bleiben.

Das ist sehr praktisch bei Textbausteinordnern, die sehr viele Elemente, wie zum Beispiel AutoKorrektur-Einträge oder Abkürzungslisten beinhalten, die zwar per Autotext oder Tastenkombination aufgerufen werden sollen, die aber nicht die Übersichtlichkeit im Textbausteinmenü beeinträchtigen soll.

Um einen Textbausteinordner auszublenden:
  1. Öffnen Sie das Hauptprogrammfenster.
  2. Wählen Sie den gewünschten Textbausteinordner in der Baumansicht.
  3. Konfigurieren Sie auf der rechten Seite die Option Befehl "Im Textbausteinmenü zeigen".

Die ausgeblendeten Textbausteinordner werden nur visuell ausgeblendet. Sie können selbstverständlich weiter im Hauptprogrammfenster bearbeitet werden.

Inhaltsverzeichnis


Inhaltsverzeichnis