Erste Schritte

Fangen wir mit dem Speichern des ersten Textbausteins an:
  1. Tippen Sie in einem beliebigen Text-Editor einen Text ein, den Sie als Textbaustein speichern möchten; zum Beispiel Ihre Adresse, Bankverbindung, E-Mailadresse oder eine E-Mailsignatur.
  2. Klicken Sie auf das Symbol in der Taskleiste von PhraseExpress und wählen Sie "Neue Phrase....". (oder drücken Sie CMD+ALT+C).
  3. Im Hauptprogrammfenster konfigurieren Sie den neuen Textbaustein. Wir beschränken uns hier zunächst auf die Eingabe einer "Beschreibung". Geben Sie dem Textbaustein einen einprägsamen Namen.
  4. Mit OK wird der Textbaustein in PhraseExpress gespeichert.

Erledigt. Diesen Textbaustein werden Sie nie wieder eingeben müssen!

Nun fügen wir den Textbaustein in ein Zielprogramm ein:
  1. Positionieren Sie den Cursor an der Stelle, an der Sie die gerade erstellte Phrase einfügen möchten.
  2. Bestätigen Sie ALT-LEERTASTE - Dies ist die einzige Tastenkombination, die Sie vielleicht lernen möchten, da sie das Textbausteinmenü komfortabel öffnet.
  3. Tippen Sie nun einen beliebigen Teil der Beschreibung des soeben erstellten Textbausteins.

Sobald das Textbausteinmenü ausreichend auf den gewünschten Treffer gefiltert ist, wählen Sie den Textbaustein mit den Tasten AUF oder AB aus und bestätigen Sie mit der ENTER-Taste.

Wir wagen es fast nicht zu sagen, dass dies erst der Anfang ist. Wir haben nicht einmal die Oberfläche dessen berührt, was PhraseExpress für Sie tun kann.

Was als nächstes?

Nachdem Sie PhraseExpress gestartet haben, bieten sich folgende weitere Schritte an:

Inhaltsverzeichnis


    Inhaltsverzeichnis