Textbausteine finden

FindenSowohl das Textbausteinmenü als auch das Hauptprogramm selbst beinhalten eine Suchfunktion:

Suche im Textbausteinmenü

Mit der Schnellsuche im Auswahlmenü finden Sie Textbausteine blitzschnell:

  1. Öffnen Sie ein Auswahlmenü per Tastenkombination oder durch Klick mit der linken Maustaste auf das PhraseExpress Startleistensymbol.
  2. Tippen Sie einige Zeichen der Beschreibung des gewünschten Textbausteins.
  3. Das Auswahlmenü schränkt sich fortlaufend auf die Suchtreffer ein.

Zum Bearbeiten des Textbausteins klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag und wählen Sie den Befehl Bearbeiten.

Suche im Textbausteinmenü

Klicken Sie im Programmfenster oberhalb der Baumansicht auf die Lupen-Schaltfläche oder betätigen Sie die Tastenkombination CMD-F.

Per Klick mit der rechten Maustaste auf das Lupensymbol wählen Sie aus, welche Inhalte die Suche berücksichtigen soll (Beschreibung, Textbausteininhalt, Autotexte, Tastenkombinationen).

Nach Eingabe einiger Buchstaben (bzw. einer Tastenkombination) erscheinen die Suchtreffer in einer Listenansicht. Wenn es nur einen einzigen Treffer gibt, wird dieser stattdessen in der Textbausteinordnerstruktur angezeigt.

Klicken Sie auf ein Element in der Trefferliste, um es auf der rechten Seite bearbeiten.

Doppelklicken Sie ein Element in der Trefferliste, um in die Baumansicht zurückzukehren.

Von der Baumansicht gelangen Sie mit einem Klick in das Sucheingabefeld wieder zur Suchtrefferliste zurück.

Suche und Ersetzen

Wenn Sie nur einen bestimmten Textbausteinordner durchsuchen oder nur dort Textersetzungen vornehmen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Ordner und wählen Sie Suchen & Ersetzen oder betätigen Sie die Tastenkombination OPT+CMD+F:

Die Ersetzen-Funktion funktioniert nur mit unformatierten Texten.

Die RegEx Suche verwendet den macOS RegEx Interpreter.

Inhaltsverzeichnis


    Inhaltsverzeichnis