Versionshistorie

Auf dieser Seite finden Sie die Versionshistorie von PhraseExpress für Windows:

Arbeitsplatzinstallation (Client):

DatumVersion Änderungen
15.05.2019

14.0.145

  • Verbessertes Verhalten beim Kopieren ungewöhnlicher Zwischenablageinhalte in Excel.
  • Verbesserte Ausgabe mehrfach verketteter Textbausteine.
  • #set speichert Variableninhalte nun permanent in die Textbausteindatei.
  • Hinweismeldung bei nicht installiertem MS Word
  • Verbesserte Email Syntaxprüfung
  • Unterstützung der Deepl API v2
  • Verbesserte Übersetzung formatierter Textbausteine.
  • Verbessertes Verhalten bei Mausbewegungen über aufgeklappten Textbausteinordner im Textbausteinmenü.
  • Verbesserter Makroparser.
  • Problem beim Betätigen von STRG-Klick in bestimmten Situationen.
23.04.2019

14.0.139

  • Verbesserte Kompatibilität mit bestimmten Drittanwendungen.
16.04.2019

14.0.138

  • Verbesserte Behandlung von Makros, die auf nicht existente Textbausteine per Autotext verweisen.
  • Verbesserte Prüfung auf Zugriffsrechte der Zwischenablagemakros.
  • Unterstützung für hoch-/tiefgestellte Zeichen und durchgestrichenen Text.
  • Verbesserte Verabeitung von verketteten Textbausteinen.
  • Leere Einträge in Formular-Dropdowns und Formulargruppen werden ausgeblendet.
  • Globale Variablen unterstützen nun auch eine Auswahl nicht-lateinischer Zeichen bei Verwendung eines SQL Servers.
  • Verbesserte Syntaxprüfung bei entsprechenden Formulareingaben.
  • Prüfung des Flags -required in Formularen vor etwaiger Makro-Weiterverarbeitung
  • Verbesserte Ausgabe von Formulargruppen mit eingebetteter Programmierung.
  • Die Sichtbarkeit von Formularelementern kann (einfache) Makroprogrammierung enthalten.
  • In seltenen Fällen fehlte die Ausgabe von Leerzeichen unmittelbar vor Makrofunktionen.
  • Unterscheidung zwischen Groß-/Kleinschreibung funktioniert wieder.
  • Darstellung von Hinweisen verbessert.
  • Verarbeitung verschachtelter Makrofunktionen korrigiert.
11.03.2019

14.0.131

  • Deepl Unterstützung nun auch für portugiesisch und russisch.
  • Sichtbarkeit vs Weiterverarbeitung von Formularen
  • Verschachtelte globalen Variablen vs Textbausteinvorschau.
01.03.2019

14.0.129

  • Erstveröffentlichung PhraseExpress v14 (neue Funktionen).
  • Falls Sie zusätzlich auch eine Mac-, iOS oder Android-Version verwenden, müssen Sie diese ebenfalls aktualisieren.
  • "Mouse Recorder" wurde durch das neue, leistungsfähigere Programm "Macro Recorder" ersetzt (Spezielle Lizenz beim Kauf der PhraseExpress Enterprise Edition enthalten).
  • Formular-Eingabemakros erfordern nun eine Ausgabedefinition (frühere PhraseExpress-Versionen würden auf die Labeldefinition zurückfallen).
  • Expertenmodus aus der Benutzeroberfläche entfernt (Expertenmodus-Funktionen sind weiterhin verfügbar).
  • Mausbedienungsmakros sind mit Unterstützung des Macro Recorders überflüssig geworden und sind aus der Benutzeroberfläche entfernt.
  • Unterstützung für Firebird SQL Server wird auslaufen. Erwägen Sie bitte gegebenenfalls die Nutzung eines Microsoft SQL Servers.

PhraseExpress Server

Datum Version Änderungen

01.03.2019

14.0.5

  • Erstveröffentlichung PhraseExpress Server v14

Client Manager

Für den SQL Client Manager siehe unten.

Datum Version Änderungen
01.03.2019

 

14.0.7

  • Erstveröffentlichung PhraseExpress Client Manager v14

SQL Client Manager

Datum Version Änderungen
01.03.2019

14.0.8

  • Erstveröffentlichung PhraseExpress SQL Client Manager v14