Zwischenablage ausgeben

Diese Makrofunktion gibt den Zwischenablageinhalt zeichenweise als Text aus, statt über die Systemfunktion (Betätigen von CMD+v).

Diese Funktion eignet sich auch, um z.B. den aktuellen Zwischenablageinhalt als Vorgabewert für ein Eingabefeld zu verwenden:

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis