Diese Dokumentation bezieht sich auf die PhraseExpress v17 beta. Die Dokumentation für die Produktionsversion 16 ist hier verfügbar

Programmaktualisierung

PhraseExpress v16 führte ein neues Textbausteinspeicherformat ein und ändert die Art und Weise der Synchronisierung zwischen Computern. Erfahren Sie mehr in unserem Blog.

Das alte PXP Textbausteinformat hat ausgedient, und bei einem Upgrade der EinzelplatzInstallation erstellt PhraseExpress eine Kopie Ihrer geladenen pxp-Dateien, konvertiert sie in das neue Datenbankformat und verwendet diese neue Datenbank. Dieser Vorgang sollte bei gewöhnlichen Installationen reibungslos erfolgen. Behalten Sie die Kopie Ihrer pxp-Textbausteindatei für alle Fälle!

Um eine bestehende Installation auf eine neuere Version zu aktualisieren:
  1. Exportieren Ihre Textbausteindatei zwecks Datensicherung.
  2. Laden Sie die aktuelle Softwareversion herunter.
  3. Installieren Sie die neue Version über eine bestehende Vorversion.
  4. Die neue Version aktualisiert die Textbausteindatei in das neue Dateiformat zur Unterstützung neuer Funktionen.

Die gemeinsame Nutzung von Textbausteinen via Cloud/NAS hat sich in der neuen PhraseExpress Version umfassend geändert.

Beachten Sie bezüglich der Kompatibilität zu früheren Versionen die Versionshistorie. Einzelne Funktionen können sich zwischen Hauptversionen ändern gegebenenfalls Anpassungen Ihrer Makroprogrammierungen erfordern.

Inhaltsverzeichnis


Inhaltsverzeichnis