Register Textbausteindatei

Im Register Textbausteindatei können Sie den Speicherort der vom Server verwalteten Textbausteindatei ändern:

Der Standardpfad lautet: C:\Users\Public\Documents\PhraseExpress\phrases.pxp

Wir empfehlen den Textbausteindateipfad nicht ohne wichtigen Grund zu ändern.

Wenn Sie nicht wünschen, dass der PhraseExpress Server jede Änderung der Textbausteindatei sofort an alle Arbeitsplatzinstallationen sendet, um die Netzwerklast zu verringern, können Sie den Server konfigurieren, dass die Textbausteindatei nur einmalig bei Programmstart an die Clients gesendet wird. Verwenden Sie die Option nicht, wenn die Textbausteine häufig bearbeitet werden.

Tauschen Sie die zentrale Textbausteindatei auf dem Zentralrechner nicht einfach auf Datei-Ebene im Windows Explorer aus!

Der laufende PhraseExpress Serverdienst würde diesen Dateiaustausch nicht bemerken und wieder mit der alten Version überschreiben, sobald eine Arbeitsplatzinstallation eine Änderung an den Textbausteinen vornimmt.

Sie haben zwei Möglichkeiten, eine neue Textbausteindatei zu definieren:

  • Stoppen Sie den PhraseExpress Serverdienst mit der Windows Managementkonsole, tauschen Sie die Textbausteindatei aus und starten Sie den Serverdienst erneut.
  • Oder kopieren Sie alternativ die gewünschte neue Datei in das Dateiverzeichnis des Zentralrechners und verwenden Sie die Schaltfläche "Durchsuchen" im Register Textbausteindatei. Falls die alte und die neue Datei den gleichen Namen haben, benennen Sie die neue Datei vor dem Kopieren um.

Erst durch diese Verfahrensweise erfährt der Server vom Wechsel der Textbausteindatei und sendet die aktualisierten Inhalte an alle Arbeitsplatzinstallationen.

Datensicherung

Der PhraseExpress Server erstellt bei jeder Textbausteinänderung insgesamt bis zu 99 Kopien der zentralen Textbausteindatei mit der Dateiendung .bak und einem Zeitstempel im Unterordner PhraseExpress Backup. Dieser befindet sich im gleichen Verzeichnis der Textbausteindatei.

Die maximale Anzahl der Datensicherungen ist im PhraseExpress Client Manager einstellbar. Ältere Versionen werden zuerst gelöscht.

Wiederherstellung einer Sicherungskopie:
  1. Öffnen Sie den PhraseExpress Client Manager und wechseln Sie zum Register "Textbausteindatei".
  2. Klicken Sie auf "Datensicherung wiederherstellen".
  3. Wählen Sie die gewünschte Version und bestätigen Sie Ihre Wahl mit "Wiederherstellen".

Sichern Sie die vom PhraseExpress Server verwendete Textbausteindatei regelmäßig auf externe Datenspeicher, um Datenverlust zu vermeiden!

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis