Deinstallation

Den PhraseExpress Server deinstallieren Sie mit der gewöhnlichen Windows Bordmitteln zur Deinstallation von Software.

Deregistrieren Sie Ihre Lizenzschlüssel vor der Deinstallation, wenn Sie Ihre Lizenzen für eine andere Installation weiternutzen möchten.

Zum Schutz vor versehentlichem Datenverlust löscht die Deinstallation keine Textbausteindateien. Löschen Sie diese .pxp Dateien und dazugehörige, vom PhraseExpress Server erstellte Datensicherungen im Windows Dateiexplorer manuell.

Wenn Sie den PhraseExpress Server entfernen, PhraseExpress aber weiter als Einzelplatzversion nutzen wollen, zeigt Ihnen dieses Video den Ablauf Schritt-für-Schritt.

Für die Dauer des Registrierungsvorgangs ist eine Internetverbindung auf dem Rechner erforderlich, auf dem der Client Manager läuft.

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis