Architektur

Die PhraseExpress Netzwerkversion besteht aus drei Teilkomponenten:

KomponenteZweck

PhraseExpress Server service icon

Server

Der Server stellt die zentrale Textbausteindatei im Netzwerk zur Verfügung und wird als Dienst (Service) auf einem beliebigen Windowsrechner (im folgenden "Zentralrechner" genannt) installiert.

Der Serverdienst hat keine Benutzeroberfläche und wird vom Client Manager konfiguriert:

PhraseExpress Client Manager

Client Manager

Der Client Manager dient zur Konfiguration des PhraseExpress Servers, verwaltet Zugriffsrechte der Clients und verwaltet die Lizenzen.

Wir empfehlen ausdrücklich, den Client Manager auf dem Zentralrechner zu installieren, auf dem der PhraseExpress Serverdienst läuft.

PhraseExpress Client icon

Arbeitsplatz-
Installationen

Der Client bietet die PhraseExpress Funktionalität am Arbeitsplatz.

Die Arbeitsplatzinstallation ist identisch mit der gewöhnlichen Einzelplatzversion.

Einziger Unterschied ist, dass die Textbausteindatei nicht von einem lokalen Laufwerk, sondern vom zentralen PhraseExpress Server geladen wird.

Inhaltsverzeichnis


    Inhaltsverzeichnis