20 Jahre PhraseExpress - Die neue Version 16.1 ist da!

Lizenzierung

Bei Nutzung der Textbausteinsynchronisierung müssen die einzelnen Lizenzschlüssel nicht manuell an jeden Client verteilt und registriert werden, sondern können automatisch an alle verbundenen PhraseExpress Clients verteilt werden.

    Lizenzschlüssel hinzufügen

    So fügen Sie Lizenzschlüssel für alle Benutzer hinzu:
    1. Vergewissern Sie sich, dass Sie der Masterdes Sync-Teams sind.
    2. Kopieren Sie die Lizenzschlüsselliste aus der Lizenzliefer E-Mail in die Zwischenablage.
    3. Öffnen Sie das PhraseExpress Hauptprogramm
    4. Klicken Sie auf Datei " Benutzerverwaltung und wechseln Sie zur Registerkarte"Lizenzen". Wenn die Registerkarte fehlt, wechseln Sie zur Registerkarte"Benutzer", klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Eintrag in der Benutzerliste und wählen Sie"Als Master definieren" und versuchen Sie es erneut.
    5. Fügen Sie die Lizenzschlüsselliste in das Eingabefeld ein.
    6. Schließen Sie die Benutzerverwaltung.

    Alle Clients, die an der Textbausteinsynchronisation teilnehmen (einschließlich des Masters ), erhalten und registrieren den Lizenzschlüssel bei ihrer nächsten Synchronisation .

    Alle Clients benötigen lokal auf ihrem Rechner für die kurze Dauer des Zugriffs auf den Lizenzautorisierungsserver eine Internetverbindung. Falls Sie die Clients für die kurze Zeit der Lizenzaktivierung keinesfalls mit dem Internet verbinden können, erwägen Sie die Nutzung von PhraseExpress mit einem SQL Server.

    Diese Funktion ermöglicht die Verteilung von Lizenzschlüsseln an alle Benutzer, kann Lizenzschlüssel aber nicht zentral de-registrieren.

    Wartungsverlängerung

    Nach Kauf einer Wartungsverlängerung erhalten Sie eine Liste neuer Lizenzschlüssel.

    Um die Wartungsverlängerung anzuwenden:
    1. Vergewissern Sie sich, dass Sie der Master Benutzer sind.
    2. Kopieren Sie die neuen Lizenzschlüssel aus der Lizenzliefer E-Mail in die Zwischenablage.
    3. Öffnen Sie das PhraseExpress Hauptprogrammfenster.
    4. Klicken Sie auf Datei " Benutzerverwaltung und wechseln Sie zur Registerkarte "Lizenzen". Falls die Registerkarte fehlt, wechseln Sie zur Registerkarte"Benutzer", klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Eintrag in der Benutzerliste und wählen Sie "Als Master definieren" und versuchen Sie es erneut.
    5. Markieren und ersetzen Sie die vorhandenen Lizenzschlüssel durch die neuen Lizenzschlüssel durch Einfügen aus der Zwischenablage.

    Alle Clients (einschließlich des Master-Benutzers) ohne Lizenzschlüssel oder mit abgelaufener Wartung erhalten und registrieren den neuen Lizenzschlüssel bei der nächsten Synchronisierung.

    Alle Clients benötigen lokal auf ihrem Rechner für die kurze Dauer des Zugriffs auf den Lizenzautorisierungsserver eine Internetverbindung.

    Lizenzen entfernen

    Um Lizenzschlüssel von der Installation zu entfernen:
    1. Vergewissern Sie sich, dass Sie der Master Benutzer sind.
    2. Öffnen Sie das PhraseExpress Hauptprogrammfenster.
    3. Klicken Sie auf Datei " Benutzerverwaltung und wechseln Sie zur Registerkarte "Lizenzen". Falls die Registerkarte fehlt, wechseln Sie zur Registerkarte"Benutzer", klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Eintrag in der Benutzerliste und wählen Sie "Als Master definieren" und versuchen Sie es erneut.
    4. Löschen Sie die Lizenzschlüssel aus dem Eingabefeld und schließen Sie die Benutzerverwaltung.
    5. Deregistrieren Sie den Lizenzschlüssel manuell von jeder PhraseExpress Installation.

    Alle Clients benötigen für die kurze Dauer der Deregistrierung eine Internetverbindung.

    Inhaltsverzeichnis


    Inhaltsverzeichnis